Unsere Erwachsenen erwarben heute ihre orangen Streifen

23.03.2015 19:00h Ein Montag. Die  Trainingszeit für die Gruppe „Judo Grundlagen“ Erwachsene Anfänger. Diesen Montag jedoch ein etwas anderes Training. Die nächste Prüfung stand auf den Trainingsplan. Für die Judoka, die seit letztem Jahr, seit dem die Gruppe gegründet wurde dabei sind, ist die nächste Stufe erreicht. So stellen sich Sabine, Peter, Tobias und Ludger der Prüfung zum gelb – orangen Gürtel. Jana, die seit Oktober letzten Jahres dabei ist, und schon zur Jugendzeit den grünen Gürtel erworben hat, möchte zeigen, dass Sie die Techniken nach heutigem Stand wieder beherrscht. Thorsten, der erst vor kurzem dazu gekommen ist, stellte sich als Partner zur Verfügung.

Zuerst mussten sie zeigen, dass ihr Fallen besser geworden ist, als es noch für den gelben Gürtel nötig war. Danach demonstrierten sie, die neu erlernten Würfe und Haltegriffe, sowie die dazu gehörigen Bewegungseingänge und Befreiungen, für die neue Stufe. Jana hatte dabei die schwierigste Aufgabe zu meistern. Sie durfte alle Würfe und Haltegriffe von weiß – gelb bis gelb – orange zeigen.

Zum Schluss durften alle im Randori mit wechselnden Partnern noch einmal zeigen, dass die erlernten Würfe und Haltegriffe auch aus der Bewegung zur Anwendung kommen können.

 

Insgesamt eine runde schöne Prüfung. Herzlichen Glückwunsch allen Prüflingen.


Wer Interesse hat auch mit zu machen, der kommt ab dem 13.04. einfach vorbei. Das Training ist in der kleinen Sporthalle der Halepaghen Schule.

Sie haben noch Fragen? Infos gibt es unter http://www.judobsv.de/gruppen/anfaenger-erwachsene/