Judo BSV auf der Baumesse Buxtehude

Weitere Bilder unten
Weitere Bilder unten

Auf der Baumesse in Buxtehude hat sich der BSV präsentiert. Die Judoabteilung durfte da natürlich nicht fehlen. Wenn auch die Mattenfläche mit 3 x 5 Meter etwas klein geraten war, hat unsere gemischte Gruppe doch zeigen können was der Judosport so alles zu bieten hat. Die kleineren Passanten hatten die Gelegenheiten unsere Judoka fest zu halten. Dies machte Ihnen sichtlich Spaß. Das auch ein kleiner Mann einen großen werfen kann zeigte Torge an seinem Vater, der ihn mit einen O-soto-otoshi zu Boden brachte. Großes Raunen ging durch die Halle, als Joachim mit einem Uki-otoshi von Eric auf die Matte geworfen wurde. Da die Halle komplett auf durchgehenden Platten aufgestellt war, waren die Vibrationen auch bei allen anderen Ständen zu spüren.