Eine Prüfung mit vollem Körpereinsatz

Nachdem Fallübungen, Wurftechniken, Bodentechniken, sowie die Bewegungsaufgaben und Randories absolviert waren, hatte Uwe ein kleines Missgeschick mit seinem Zeh. Dadurch musste die Prüfung abgebrochen werden und Kersten und Uwe konnten nicht bis zum Ende geprüft werden.

 

Nach den Ferien nun haben beide die letzte Sequenz nachgeholt und dürfen ab sofort den Orangen Gürtel tragen.

 

Herzlichen Glückwunsch.