Wenn jemand  eine 1. oder 2. Kyu-Prüfung ablegen möchte,  muss er  mehrere Technik-Lehrgänge und Wettkämpfe beim Hamburger Judoverband absolvieren. Verbunden mit dem regelmäßigen Training beim  Buxtehuder SV, meldet der Trainer dann so einen Kandidaten  bei der Prüfungskommission in Hamburg an, der er dann sein Können zeigen muss.

Linus Balicki (15 Jahre) gilt als Judo fortgeschrittener Schüler.  Er hat am 03. Juni die Prüfung für den  1. Kyu (braunen Gürtel) in Hamburg bestanden.

Herzlichen Glückwünsch zu dem neuen Gurt!
Herzlichen Glückwünsch zu dem neuen Gurt!