Am 02.10. fand in der Turnhalle de Halepaghenschule in Buxtehude die diesjährige Hamburger Einzelmeisterschaft der Männer und Frauen statt. Der Buxtehuder SV empfing als Ausrichter zwar deutlich weniger Gäste als erwartet, die Qualität der Kämpfe war aber erwartungsgemäß hoch und sportlich äußert fair.

Der Buxtehuder SV selbst schickte zwei Kämpfer an den Start: Yannic Cabac erreichte nach Verletzung immerhin noch Platz 3 und Steffan Büch belegte den zweiten Platz und ist somit für die Deutsche Meisterschaft Gruppe Nord qualifiziert.

 

Buxtehuder SV von 1862 e.V.

www.judobsv.de