14. MC Donald Cup 2014

 

 

 

… damit hatte keiner so richtig gerechnet. Angemeldet waren bis zum Freitag 240 Kämpfer. Tatsächlich gestartet sind 309 kleine Judoka in den Altersklassen U10 und U 13. Entsprechend viel war los in der Halle des Halepaghen Gymnasiums in der Konopkastraße 5 an diesem Samstag. Auf vier Matten hatte der gastgebende Buxtehuder Sport Verein die Kämpfe austragen lassen. Angereist sind 38 Vereine aus der ganzen norddeutschen Tiefebene. Von Berlin-Brandenburg, über Schleswig-Holstein bis Hannover von überallher sind sie angereist um sich zu messen.

 

 

 

Die Ergebnisse der BSV Kämpferinnen und Kämpfer im Einzelnen:

 

U 10 weiblich

Mia Grund              - 20 kg       1. Platz

Zoe Grund             - 20 kg       2. Platz

Finja Foigt              - 25 kg       3. Platz

Salina Zaloew         - 28kg         2. Platz

Stefanie Lomer       - 28 kg        4. Platz

Ann-Kathrin            - 28 kg       4. Platz

Finja-Sofie              - 37 kg       1. Platz

 

 

U10 männlich

 

Owe Witte           - 23 kg      2. Platz

Albert Jänschi      - 24 kg      5. Platz

Florin  Dornig      - 28 kg      4. Platz

Julian Baron         - 30 kg     3. Platz

Tom Codini            - 50 kg     2. Platz


 

U 13 weiblich

 

Jette Luisa Marwede         - 34 kg   7  Platz

Paulina Grube                  - 44 kg   5. Platz

 

 

 

U13 männlich

 

Johannes Erchenbrecher  - 31 kg   3. Platz

Leonard Raabe               - 31 kg   5. Platz

Torge Reichardt              - 30 kg   3. Platz

 

 

 

Neben den Kämpfen war natürlich auch für das leibliche Wohl der Kämpfer und Besucher gesorgt. Trotz des hohen Andranges gelange es der BSV-Judoabteilung, dass die Cafeteria immer wieder mit Speisen und Getränken ausgestattet war. Der Hauptsponsor sorgte mit einem Glücksrad dafür, dass die Teilnehmer neben den Pokalen, Medaillen und Urkunden auch den ein oder anderen Gutschein oder Spielzeug mit nach Hause nehmen konnten.