BSV stellt Hamburger Meisterin in der U11 bis 40 KG.

Bei der Hamburger Einzelmeisterschaft der U11, die am Sonntag von der HT 16 (Sievekingdamm) ausgerichtet wurde, waren 5 Jungen und 2 Mädchen des BSV vertreten.

Die amtierende Hamburger Meisterin in der U11 bis 40 Kg heißt Paulina G. Vom ersten bis zum letzten Kampf ließ Paulina ihren Gegnern keine Chance. 2 x dauerte die Gegenwehr nur wenige Sekunden bis Paulina ihre Gegnerin mit Ippon (Siegpunkt) besiegte. Die restlichen Kämpfe waren ebenfalls vorzeitig mit dem Sieg für Paulina beendet. "Wer im Tunier einen so guten O soto gari wirft, muss Hamburger Meisterin werden" sagte ihre Betreuerin Birgit M.
Bei den BSV Jungen hat leider keiner eine Platzierung erreicht. Aber auch hier waren einige spannende Kämpfe zu beobachten. Insbesondere Johannes Erchenbrecher, der drei Kämpfe mit Ippon (höchstmögliche Punktzahl) gewonnen hat, konnte in seiner Gruppe, in der 33 Kämpfer waren, durch zwei verlorene Kämpfe nicht aufs Treppchen steigen. Johannes hat sehr gut gekämpft und seine im Training erworbenen Techniken erfolgreich angewendet. Manuel, der zur Betreuung mitgereist war, ist stolz auf seine Leistung.
Bei den anderen Jungen müssen noch einige Techniken geübt werden, insbesondere die versuchten Würfe sind nicht optimal umgesetzt worden.

Wir gratulieren Paulina zur Hamburger Meisterin und sind uns sicher, dass wir von ihr noch viel Gutes hören werden.
Wir gratulieren Paulina zur Hamburger Meisterin und sind uns sicher, dass wir von ihr noch viel Gutes hören werden.