Judo Pinneberger Bärenturnier 19.09.2015

In diesem Jahr tummelten sich bei den Kämpfen in der Altersklasse U 12 ca. 105 Teilnehmer. Bei den Judoka der U 15 waren es deutlich weniger. Die Kämpfer des Buxtehuder SV waren im Vergleich zu den angetretenen Gegnern sehr stark im Bodenkampf und konnten gerade hier viele Siege für sich verbuchen. Auffällig war allerdings, dass trotz der Zulässigkeit von Hebeltechniken in der U 15 keine Hebel in dieser Altersklasse angewendet wurden.


Paulina Grube setzte sich im Finale gegen eine größere und sehr starke dänische Gegnerin erfolgreich durch und errang den 1. Platz in Ihrer Gewichtsklasse.

PhilippEcks lag im 1. Kampf mit Waza-ari nach einem Wurf zurück, kämpfte mutig weiter und verlor dann leider im Boden. Schon im 2. Kampf kam er mit dem Gegner besser klar. Nach mehreren Würfen und Wurfansätzen gelang ihm ein Haltegriff. Damit konnte er sich erfolgreich durchsetzen und den 3. Platz für sich klarmachen.

Stefan Heise gewann seinen Auftaktkampf überlegen mit einem Waza-ari für einen Wurf nach vorne und anschließendem Haltegriff. Im nächsten Kampf gegen einen dänischen Gegner lag er zunächst vorn, versuchte eine Kontertechnik, die jedoch missglückte. Daher für ihn Platz 3.

Im 1. Kampf musste Lea Gerdes gegen die Tochter des Trainers vom Rellinger Sportverein (Scholz), die im Stand klar überlegen war, antreten. Letztlich setzte sie sich im Boden mit einem Haltegriff durch und konnte diesen Kampf für sich entscheiden. Auch die folgenden Kämpfe gewann sie jeweils nach einem Wurf im anschließenden Bodenkampf und erreichte so den 1. Platz.

Hier alle Ergebnisse:

 

Weiblich U12

Finja Voigt                              -29 Kg        5. Platz

Antonia Bartels                       -34 Kg

Lilith Nibbe                              -36 Kg        1. Platz

 

Weibliche U15

Jette Marwede                       -43 Kg        2. Platz

Paulina Grube                        -52 Kg        1. Platz

Lea Gerdes                            -50 Kg        1. Platz

Amy Du Bovis                        -57 Kg        3. Platz

 

Männlich U15

Johannes Erchenbrecher      -36 Kg        5. Platz

Stefan Heise                          -58 Kg        3. Platz

Torge Reichardt                     -35 Kg        3. Platz

Philipp Ecks                           -47 Kg        3. Platz