15. MC Donals Cup beim Buxtehuder SV - Judoabteilung

Am Wochenende fand zum 15. Mal der von der Judo-Abteilung des Buxtehuder Sportvereins von 1862 e.V. ausgerichtete McDonalds Cup statt. Zum Jubiläum sind in diesem Jahr weit über 300 Kämpfer und etwa 700 Zuschauer erschienen, so dass die Sporthalle der Halepaghenschule zeitweise zu platzen drohte. Da aber auf vier Mattenflächen gekämpft wurde und gleich nach Beendigung der Kämpfe die Siegerehrung folgte, konnten die stolzen, kleinen Kämpfer und Kämpferinnen im Alter ab 8 Jahren ohne lange Wartezeiten gleich wieder nach Hause fahren.

Zur 15ten Auflage des McDonalds Cups waren Kämpfer aus 43 Vereinen 
aus ganz Norddeutschland am Start. Neben den Nachbarvereinen sind
auch Sportler aus Mecklenburg Vorpommern,, Hamburg, Niedersachsen,
Berlin, Bremen und
Schleswig-Holstein erschienen.

Gerade im Bereich der in der U 10 , bei den 8 und 9-Jährigen Kindern , war es für viele Kinder der erste Wettkampf, so dass die Kinder teilweise sehr aufgeregt waren und auch ihre Eltern mitfieberten. Hier sind die beim Judo sonst sehr strikten Kampfrichter dann auch immer wieder erklärend im Einsatz, da es sich ja noch um

„Azubis“ handelt.


Bei den „kleinen“ waren für uns am Start: Hanah Sophie Guder , Alicia HotesLeif Rößler. Lim Galczinsky, Ben Höper, Wendelin Wolf,  und Tim Flader.

 

Einen 3. Platz erreichten: Henrik Bröhan, Hassan Ghadban, Lucy Decker, Finja Voigt und Antonia Bartels.


Den ersten Platz in der Gewichts-Klasse bis 28 kg errang Kjell Nibbe.


In der U 13, bei den 10 bis 12-jährigen geht es da schon mehr zur Sache und das eine oder andere Talent ist schon deutlich erkennbar.

 

U13 Jungen

 

-33 kg Maximilian Zabel            1x gewonnen.

-34 kg Torge Reichardt              1x gewonnen.

-34 kg Felix Millag                      1x gewonnen.

-40 kg Marcel Ackermann         1x gewonnen

 

Bis 35 kg kämpfte Johannes Erchenbrecher   der sich mit 2 Ippon (Punkt - vorzeitiger Sieg) den 3.Platz erkämpfte.

 

U13 Mädchen

 

-35 kg Lilith Nibbe                      2 Ippon             3. Pl.

-39 kg Jette Luisa Marwede    1 Ippon             3. Pl.

-39 kg Stefanie Lomer                                         5. Pl.

-48 kg Finja-Sofie Nonne                                   5. Pl.

 

Allen Kämpferinnen und Kämpfern herzlichen Glückwunsch.